Finanzmarktforschung

Das Finanzmarktforschungsteam fokussiert sich auf Banken, Versicherungen und weitere Spezialisten z. B. für den Zahlungsverkehr. Die Arbeit der Branche ist geprägt durch ihre Funktion und ihre Wahrnehmung – ein volkswirtschaftlicher Schlüsselsektor, dessen Dienstleistungen komplex und intransparent erscheinen und dessen Kunden häufig entsprechend wenig involviert sind.

In diesem Spannungsfeld unterstützen wir unsere Kunden unter anderem bei der Frage, wie sie –– die Branche, das Unternehmen, sein Angebot – in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Speziell:

  • Wie kommen unsere Marken und Botschaften an?
  • Wie gestalten und positionieren wir unsere Produkte und Dienstleistungen? 
  • Welchen Stellenwert hat Kundenloyalität? 

Unsere Spezialistenteams unterstützen Sie auf nationaler und internationaler Ebene mit innovativen und klassischen Lösungsansätzen.

Ruf und Vertrauennach oben

Ruf und Vertrauen

Finanzdienstleistungsunternehmen stehen nicht erst seit der Finanzkrise unter besonderer Beobachtung der Stakeholder. Corporate Social Responsibility, Compliance und Public Relations kommt eine immer größere Bedeutung zu. Doch hilft das? Welchen Einfluss hat eigentlich das Engagement als „Corporate Citizen“, und inwieweit wirkt es sich auf die zentralen Unternehmenskennziffern aus?

Zur Beantwortung dieser Frage interviewen wir Stakeholder und Meinungsbildner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien und wenden über Jahre erprobte Analysemodelle an. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei der Interpretation und Analyse der Ergebnisse mit unserer Fachkompetenz und Erfahrung zu Verfügung.

Weitere Informationen

Dokumente (Downloads)

Neue Produktideenach oben

Neue Produktidee

Wir analysieren und bewerten Ihre Innovationen. Dies geschieht im Privat- und Geschäftskundenbereich einschließlich einer Quantifizierung und Qualifizierung korrespondierender Potenziale, egal in welchem Entwicklungsstadium sich Ihre neuen Ideen oder Konzepte befinden. Unsere Prognosen basieren auf erstklassigen, zeitgemäßen Modellgrundlagen. Und unsere internationale Konzepttest-Datenbank liefert mit Ergebnissen aus über 5000 Finanzdienstleistungsprojekten verlässliche Benchmarks. Unter Einbeziehung entscheidungsorientierter und marktstruktureller Indikatoren sowie unserer finanzmarktforscherischer Erfahrung gelingt uns auch für Ihre Innovation eine zuverlässige Vorhersage.

Aktuell beschäftigen wir uns intensiv mit Kommunikationskonzepten sowie Akzeptanz- und Potenzialeinschätzungen im sich rasant entwickelnden Bereich „Mobile Payments“. Dazu haben wir auf internationaler Ebene eine Trackingstudie initiiert.

Weitere Informationen

Loyale Kundennach oben

Loyale Kunden

Die scheinbar mangelnde Motivation von Endkunden sich mit Finanzprodukten intensiver auseinanderzusetzen, kann die Geschäftsentwicklung sowohl unterstützen als auch deren größte Herausforderung sein. Sind die Zielgruppen involviert, so fällt die Neukundenakquise leichter. Sind Kunden erst einmal motiviert sich mit alternativen Anbietern auseinanderzusetzen, stellt dies eine Herausforderung für das Retention Management dar.

Erfahrene Finanzdienstleister kennen die Grenzen einer rein CRM-basierten Sicht auf die Kundenbasis und ergänzen diese um umfragebasierter Kennzahlen wie Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und erworbenem Vertrauen. Unsere Experten bieten maßgeschneiderte Lösungen zur Ermittlung und zum Tracking von Zufriedenheitswerten, vor allem aber zu deren Umsetzung in hochrelevante Prädiktoren für Geschäftskennzahlen. Unsere Arbeit zur Optimierung des „Share of Wallet“ ist dabei wegweisend.

Persönliche Kontakte zwischen Kunde und Vertrieb/Kundenservice sind ausschlaggebend für die Kundenbeziehung. Ipsos Loyalty bietet mit einem umfangreichen Mystery Shopping Angebot die Tools und Infrastruktur an, Ihr Qualitätsmanagement in diesem kritischen Bereich auf eine neue Ebene zu bringen.

Weitere Informationen

Starke Markennach oben

Starke Marken

In der komplexen Welt der Finanzprodukte hat eine starke Marke klare Vorteile. Starke Marken gehen auf die emotionalen Bedürfnisse ihrer Kunden ein und überzeugen durch eine klare Positionierung des Produkts, der Marke und des Serviceversprechens.

Mit unseren maßgeschneiderten qualitativen und quantitativen Forschungsansätzen  zeigen wir verschiedene Szenarien auf, wie  Sie das Profil Ihrer Marke schärfen und zielführend auf die oftmals verborgenen Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen können.

Botschaft angekommennach oben

Botschaft angekommen

Auch im Bereich der Finanzdienstleistungen gibt es Kommunikationskampagnen, die außergewöhnlich erfolgreich sind. Trotz der zum Teil geringen Motivation von Endkunden sich mit Finanzdienstleistungen auseinanderzusetzen („low involvement“) und der negativen Wahrnehmung der Branche insgesamt.

Innovative Ideen, eingängige Produktnamen, perfekt ausgearbeitete Werbung und solides Umsetzungs-Controlling sind die zentralen Eckpfeiler solcher Erfolge. Unser Team aus der Kommunikationsforschung verfügt über ein ausgefeiltes Lösungsportfolio, das Sie bei der Entwicklung erfolgreicher Kampagnen zuverlässig unterstützt.

Bei der direkten Produktkommunikation bieten wir validierte Optimierungstools, die effizienter arbeiten als Testmärkte. Gut zu wissen, denn oft wirken die Gestaltung von Produktwerbung oder Formulierung von Informationsschreiben zu Änderungen der Konditionen stärker auf den Abverkaufserfolg bzw. den Churn im Bestand als die Konditionen an sich.

Die Basis: Datenerhebungnach oben

Die Basis: Datenerhebung

Keine Lösung kann besser sein als die Qualität der Daten, auf der sie basiert.

Als Fullservice-Institut bietet Ipsos unter einem Dach Spezialisten für klassische Marktbefragungen nach ADM-Richtlinien ebenso wie listenbasierte Kundenbefragungen, eigene Kundenpanels und Kunden-Communities.

 

Kontakt

Kay-Volker Koschel
Kay-Volker Koschel
Associate Director
E-Mail: Aktiviere Javascript!
Fon: +49 40 80096 4172
Sandro Matzke
Sandro Matzke
Head of QM & Business Process Management
E-Mail: Aktiviere Javascript!
Fon: +49 89 99600 1850
Hans-Joachim Schütze
Hans-Joachim Schütze
Associate Manager
E-Mail: Aktiviere Javascript!
Fon: +49 40 800 96 4169
Denise Sindermann
Denise Sindermann
Senior Executive
E-Mail: Aktiviere Javascript!
Fon: +49 40 80096 4517