Kontakt
Thomas Schäfer
Associate Director

Thomas Schaefer

E-Mail: Aktiviere Javascript!
Fon: +49 40 80096 4420
Download Visitenkarte

Markenforschung

Brand Equitynach oben

Die Brand Equity ist eine zentrale Maßzahl für eine effektive Markenführung, die die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Mittelpunkt stellt. Mit ihr können Maßnahmen initiiert und ihre Wirkung gemessen werden. Voraussetzung ist, dass sie einen engen Bezug zum realen Marktgeschehen und zu Marktenwicklungen darlegen kann. Auch der Bezug zu anderen Schlüssel-Variablen muss gegeben sein. Der Ipsos Brand Value Creator bietet mit der Attitudinal Equity sowie den Treibern und Barrieren eine Brand Equity Maßzahl, die all das leistet.

Auf Basis der aktuellen Position Ihrer Marke im Markt und mit Blick auf die Sollpositionierung ist die übergeordnete Zielsetzung: Position optimieren, Brand Equity steigern. Hieraus leitet sich eine weitere zentrale Aufgabe für uns als Marktforscher ab: den direkten Zusammenhang zwischen Brand Equity und Markenpositionierung herstellen. Dafür setzen wir unseren Censydiam Perceptor ein.

Brand Equity und Kundenbedürfnisse bzw. Motivationennach oben

Jenseits der wahrnehmungsbasierten Markenpositionierung spielen auch tieferliegende Bedürfnisse und Motivationen eine große Rolle und müssen berücksichtigt werden.

Wir verfügen mit dem Censydiam-Modell über ein umfassendes Instrument, das über Kategorien und Länder hinweg die Bedürfnisse und Motivationen von Menschen präzise und umfassend beschreibt. Censydiam segmentiert entsprechend dieser Thematik und erlaubt damit eine exakte Ansprache Ihrer Zielgruppe. Durch die Verknüpfung von Markenpositionierung und Bedürfnissen können Sie Ihre Marke optimal ausrichten.

Brand Equity und Kundenbedürfnisse bzw. Motivationen

Brand Equity und Kommunikationnach oben

Brand Equity und Kommunikation sind nicht voneinander trennbar. Werbliche Ansprache ist ein bedeutender Stellhebel und muss auf Equity einzahlen. Instrumente der Werbeforschung müssen enge Bezüge zur Equity haben und den Nachweis erbringen, dass ein Werbemittel zur Steigerung der Brand Equity beiträgt.

Weitere Informationen