Ipsos ASI – Werbeforschung

Willkommen bei Ipsos ASI – The Advertising Research Specialists

Marken und Kommunikationskampagnen sind unsere Leidenschaft. Seit 1962 forschen wir in über 50 Ländern in diesen Bereichen. So sind wir zu einem der führenden Institute weltweit aufgestiegen.

Ipsos ASI – Werbeforschung Logo

 “Nobody counts the number of ads you run; they just remember the impression you make.” - Bill Bernbach

Unsere Kunden wollen ihre Kommunikation noch erfolgreicher machen - wir unterstützen sie dabei, mit Leidenschaft und Expertise. Wir lieben Werbung und sind nach wie vor fasziniert von der Wirkung, die Werbung erreichen kann. Wir möchten Ihnen zeigen, dass wir für Werbung brennen.

Das Generieren von Daten und Fakten, das Analysieren von Pre-Tests und Trackings sind wichtige Elemente unserer Arbeit. Regelmäßig veranstalten wir intern das Ad of the Month-Meeting, bei dem wir aktuelle Kampagnen und Motive diskutieren und die Kreation des Monats wählen. Die Entscheidung, ob eine Kreation das Potenzial zum Sieger hat, fällen wir dabei auf Basis unserer international gültigen ASI-Werbe-PhilosophieReception (Durchsetzung) und Response (Überzeugungsleistung).

Denn wir bei Ipsos ASI sind Kommunikations-Spezialisten: Weltweit testen wir mehr Werbung als jedes andere Marktforschungsinstitut.

Willkommen in der Welt von Ipsos ASI.

Ipsos ASI Deutschland: 

Ipsos ASI - Werbeforschung

Neues Tool bei ASI – Brand Shoutnach oben

Neues Tool bei ASI – Brand Shout

Mit unseren innovativen Mobile Research Lösungen erheben wir die Interaktion zwischen Zielgruppen und Werbekampagnen unmittelbar im Alltag oder am Point of Experience. So helfen wir unseren Kunden, die Wirkung ihrer Werbekampagnen noch besser zu verstehen und zielgerichtet zu optimieren. Brand Shout ist die neueste Innovation innerhalb der Werbe- und  Markenforschung von Ipsos ASI. Es ist App-basiert und betrachtet die Berührungspunkte Ihrer Zielgruppe mit Marken und Werbekampagnen im Wettbewerbsumfeld – umfassend und unmittelbar. Informieren Sie sich hier über BrandShout.

Neues Tool bei ASI – Brand Shout

Weitere Informationen

Dokumente (Downloads)

Philosophienach oben

Wir von Ipsos ASI unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung, Formung und Optimierung einzigartiger und erfolgversprechender Markengeschichten.

Die dynamische Entwicklung der Medienlandschaft beziehen wir in unsere Arbeit ebenso mit ein wie die ständige Weiterentwicklung der Forschungsmethoden.

So begegnen wir erfolgreich den Anforderungen der digitalen Zeit, ohne den Wert unserer 50-jährigen Erfahrung zu vernachlässigen.

Wir nutzen die neuesten, digitalen Entwicklungen, befragen über Mobiltelefone und setzen die Erkenntnisse der Neurowissenschaft ein – dennoch basiert alles auf einer eingängigen und validierten Philosophie:

  • Reception: Werbung muss wahrgenommen und der richtigen Marke zugeordnet werden.
  • Response: Werbung muss eine rationale und/oder emotionale Reaktion in Bezug auf Verhalten und/oder Einstellung zur Marke bewirken.

Nur mit diesen zwei starken Säulen kann ein kurzfristiger (Steigerung der Nutzungsbereitschaft) oder langfristiger (Beitrag zur Markenwahrnehmung) Effekt durch Werbung entstehen.

Re-Transmission multipliziert diesen Effekt. Es steht für das Potenzial einer Werbung, sich aus eigener Kraft zu verbreiten, on- sowie offline, unabhängig von bezahlten Medien.
(Gute Werbung motiviert zum „Teilen" – z.B. mit Freunden darüber zu reden)

„Never stop testing, and your advertising will never stop improving." David Ogilvy

 Abb. „Werbung ist erfolgreich, wenn sie ..."

Philosophie

Weitere Informationen

Dokumente (Downloads)

Ad of the Monthnach oben

Ad of the Month

Werbekampagnen: Einmal erfolgreich, überall erfolgreich?

In der monatlichen „Ad of the Month-Session“ von Ipsos ASI wurde aktuell wieder heiß diskutiert. Im Mittelpunkt stand die Frage nach „Ad Transferability“, also der internationalen Übertragbarkeit von Werbung. Können erfolgreich getestete Kampagnen bedenkenlos auch in anderen Ländern geschaltet werden? Welche Anforderungen müssen Kampagnen erfüllen, damit sie in verschiedenen Ländern die gewünschte Wirkung erzielen? Spannende Fragen, die im Zuge von Strategieentwicklung, Kreation und Research unbedingt bedacht werden müssen.

Global durchgeführte Ipsos-Studien zeigen, dass nur rund ein Drittel der in einem Land erfolgreich getesteten Spots auch in einem zweiten Land sehr erfolgreich abgeschnitten hat. Ein Drittel! Ist die Übertragbarkeit also ein Glücksspiel? Die Antwort ist nein – eine sorgfältige Planung und Pre-Test-Studien helfen, Überraschungen zu vermeiden und das Optimale aus der Kommunikation herauszuholen.

Was sind Einflussfaktoren, die die Wirkung der Werbung in einem anderen Land schmälern können? Dazu gehören zum einen kulturelle Gegebenheiten, aber auch Marktsituation, Wettbewerberumfeld, Markenpositionierung und -geschichte, genauso wie Bekanntheitsgrad und Image der Marke.

Vor diesem Hintergrund wurden bei der „Ad of the Month“ Session von ASI zahlreiche Kampagnen aus den Bereichen Nahrungsmittel, Getränke, Gesundheit, Körperpflege und Bekleidung unter die Lupe genommen. Der Sieger: Die City-Kampagne von Absolut Vodka. 

Die Kampagne zeigt ein gelungenes Beispiel für eine klare, verständliche Big Idea, die relevant und frisch genug ist, um sie in verschiedene Länder zu übertragen. Sie bindet lokale Gegebenheiten unkompliziert ein, ohne das konsistente und klare Branding zu beeinträchtigen. Die Absolut Vodka Kampagne ist unser Sieger in der Kategorie „Ad Transferability“.

Ad of the Month


Build with the basics:
Schon die ersten Schritte in der Planung machen den Unterschied, die Strategie muss sorgfältig geplant sein.Was also sind Learnings für die Kreation von Kampagnen, die international übertragen werden sollen? Hier sind 5 Meilensteine:

  • Think global from the beginning: Die Big Idea muss frisch, relevant und einfach genug sein, um Konsumenten in der ganzen Welt zu erreichen.
  • Act local: Eine Werbung muss mit Fingerspitzengefühl in die kulturellen Besonderheiten eines Landes und die Marktsituation eingebettet werden.
  • Invest in success: Mit der stärkstmöglichen Werbung starten, so lautet die Devise. Die globale Ipsos-Studie zeigt: Sehr erfolgreich getestete Werbungen werden mit 25% höherer Wahrscheinlichkeit auch in einem zweiten Land die Maßstäbe erfolgreicher Kommunikation erreichen.
  • Test the ads: Pre-Testing ist von elementarer Bedeutung, um die vielschichtige Wirkung einer Werbung auf Marke und Kaufverhalten zu verstehen. Nur so ist das Maximale aus der Kommunikation – und damit aus den Investitionen – herauszuholen. Umfangreiche Tests liefern ein tiefgreifendes Verständnis dafür, welche Elemente einer Werbung in einem Land funktionieren, und welche die gewünschte Wirkung verfehlen. Steht für die Übertragung einer erfolgreich getesteten Kampagne nur noch wenig Budget zur Verfügung, hilft ein kurzer Krisen-Check, Überraschungen zu vermeiden.

Kontakt

Shaun Dix
Shaun Dix
Director
E-Mail: Aktiviere Javascript!
Fon: +49 40 80096 4189