Ipsos Newsfeed

Ipsos baut internationale Telefonie in Deutschland aus

Hamburg/Mölln, 16. Januar 2007. Angesichts der anhaltenden Nachfrage im Bereich „internationale Telefonumfragen“ in den letzten Jahren, investiert Ipsos in Deutschland in modernste Technologien und Software. Das Marktforschungsinstitut konzentriert seit November 2006 seine CATI-Ressourcen im Schwesterunternehmen trendtest in Berlin.

Mehr als 400 deutschsprachige und 150 fremdsprachige freiberufliche Interviewer arbeiten direkt im Studio an CATI-Plätzen oder telefonieren durch eine Remote-Anbindung mit zentralem Monitoring von externen Telefonanschlüssen aus für Ipsos in Deutschland und in alle Welt. Dadurch können zu Spitzenauslastungszeiten eigene Ressourcen flexibel eingebunden werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen zu Jahresbeginn die branchenüblichen Terminals gegen moderne PCs an den Interviewerplätzen ausgetauscht. E-Mail, Fax, Zugriff auf Vorlagen vom Arbeitsplatz aus und Zugang ins Internet machen die Arbeit der Freiberufler hoch flexibel und wesentlich effizienter. Auch der Einsatz von modernen technischen Lösungen wie VOIP (Voice over IP) ist bereits heute üblich und soll sehr bald zum Standard gehören.

Die erfolgreiche Zertifizierung von Ipsos und trendtest nach der neuen Marktforschungsnorm ISO 20252 im November letzten Jahres stellt unter anderem sicher, dass die Interviewer sowohl im Studio in Berlin als auch in der Remote-Anbindung auf jeder Studie einem kontinuierlichen Monitoring unterliegen und ein persönliches Feedback sowie gegebenenfalls Schulungen zur weiteren Verbesserung erhalten. „Die wesentlichen Treiber für die Qualität der Ergebnisse von Befragungen sind neben methodischem Know-how, vor allem die Gesprächsführungs- und Sprachkompetenzen unserer Interviewer, die wir laufend im Rahmen eines langjährigen Trainingskonzepts schulen“, erläutert Wolfgang Färber, Geschäftsführer bei trendtest sowie für die Bereiche Produktion und Personal bei Ipsos. „Technik und Kommunikationsfähigkeit auf hohem Niveau sind Garant für eine effiziente und zielführende Projektabwicklung.“

Über Ipsos

Die Ipsos GmbH ist ein Tochterunternehmen der Ipsos SA, einem börsennotierten Unter-nehmen mit Hauptsitz in Paris. Mit über 6.000 Mitarbeitern weltweit hat die Ipsos-Gruppe Niederlassungen in fast 50 Ländern. Als umfragebasiertes Institutforscht Ipsos weltweit in fünf Spezialisierungen: Werbeforschung, Marketingforschung, Kundenzufriedenheits-forschung, Mediaforschung und Sozial- und Politikforschung. In Deutschland gehört Ipsos zu den führenden Instituten. 80 Prozent unserer Kunden sind DAX-Unternehmen. Für sie und für alle anderen liefern wir "Wissen aus Daten".

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr Beiträge aus Pressemitteilungen

Mehr