Ipsos Newsfeed

Ipsos zum zweiten Mal nominiert für „Tool des Jahres“

Neues Tool zur Optimierung von Produktlinien auf der Shortlist des BVM

Hamburg/Mölln, 23. März 2007. Jetzt ist es amtlich: Unter 36 Bewerbungen konnte sich „Line Evolution“ von Ipsos auf der Shortlist für das „Tool des Jahres“ des BVM platzieren. Bei dem Tool handelt es sich um einen innovativen Ansatz zur Optimierung von Produktlinien, der – anders als die gängigen Forschungsansätze – Verwendungsanlässe mit berücksichtigt. Denn die Marktrealität zeigt, dass Konsumenten die Auswahl bestimmter Produktvarianten in der Regel nach dem jeweiligen Verwendungsanlass vornehmen. Daher sind für die Verbraucher nicht grundsätzlich alle Varianten komplett substituierbar.

So analysiert Line Evolution Käuferreichweiten und die Schaffung von Kaufgelegenheiten, natürlich bezogen auf Verwendungsanlässe. Eine Positionsanalyse gibt Aufschluss darüber, welche Anlässe wie erreichbar sind und welche Varianten gegebenenfalls eine gewünschte Markenpositionierung unterstützen. Am Ende zeigt eine Potenzialanalyse, ob eine Variante ihr Potenzial eher über eine hohe Abdeckung potenzieller Käufer oder über eine hohe bzw. exklusive Abdeckung von Nutzungsanlässen erreicht.

„Als Institut, das sich weltweit intensiv mit der Entwicklung innovativer und kreativer Tools befasst, ist diese zweite Nominierung nach 2005 für uns eine schöne Bestätigung. Damals konnten wir für unser qualitatives Tool „Concept Contest“ am Ende den Award mit nach Hause nehmen“, kommentiert Dr. Susanne Schröder, CEO bei Ipsos.

Kein anderes Unternehmen hat sich seit Bestehen des Awards 2005 so konstant erfolgreich beworben. Am 28. Juni wird bei der Preisverleihung im Rahmen des BVM-Kongresses in Frankfurt die Entscheidung für den diesjährigen Awardgewinner in den Kategorien „Studie des Jahres“ und „Tool des Jahres“ fallen.

Über Ipsos

Die Ipsos GmbH ist ein Tochterunternehmen der Ipsos SA, einem börsennotierten Unter-nehmen mit Hauptsitz in Paris. Mit über 6.000 Mitarbeitern weltweit hat die Ipsos-Gruppe Niederlassungen in fast 50 Ländern. Als umfragebasiertes Institutforscht Ipsos weltweit in fünf Spezialisierungen: Werbeforschung, Marketingforschung, Kundenzufriedenheits-forschung, Mediaforschung und Sozial- und Politikforschung. In Deutschland gehört Ipsos zu den führenden Instituten. 80 Prozent unserer Kunden sind DAX-Unternehmen. Für sie und für alle anderen liefern wir "Wissen aus Daten".

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr Beiträge aus Pressemitteilungen

Mehr