Ipsos Newsfeed

Archiv 2010

   
PDF (~ 47.33 kB)

Hamburg, 10. Dezember 2010. Zwei Drittel der Deutschen (66%) wollen dieses Jahr ganz traditionell im engeren Kreis der Familie feiern, für 43 Prozent gehört der Weihnachtsbaum zwingend zum Fest und gut jeder Dritte (37%) hält das gute Weihnachtsessen für unverzichtbar. Ziemlich weit unten auf der Wunschliste steht dagegen Musizieren, Singen und Gedichte aufsagen. Nur sieben Prozent finden es wichtig, diese Tradition zu Weihnachten…

Voll im Trend: Weihnachten im Kreis der Familie mit Baum und Festbraten
PDF (~ 30.43 kB)

Hamburg/Mölln, 08.Dezember 2010. Ipsos sponsert 2011 erstmalig den Marken-Award. Der Marken-Award wird seit elf Jahren von der absatzwirtschaft und dem Deutschem Marketingverband für exzellente Leistungen in der Markenführung vergeben. Ausgezeichnet werden die Gewinner in den Kategorien „Beste neue Marke“, Bester Marken-Relaunch“ und „Beste Marken-Dehnung“.

PDF (~ 34.79 kB)

Am 27. und 28. Oktober öffnet die Branchenmesse Research&Results wieder ihre Pforten. Ipsos nutzt die diesjährige Messe gleich mehrfach, um sich zu präsentieren. In drei Workshops geben die Marktforschungsexperten einen Einblick in ganz unterschiedliche Themenfelder. Gleich am Mittwochvormittag stellen Ina Hildebrandt von Ipsos Marketing und ihr Kooperationspartner Marc Völler von der Trendagentur Neogarde vor, was passiert, wenn…

PDF (~ 53.99 kB)

Hamburg, 25. Oktober 2010. Globale FMCG Shopper sollten nicht allein länderspezifisch kategorisiert, sondern vielmehr durch ihre Einstellungen und ihr Verhalten rund ums Einkaufen differenziert werden – insbesondere über ihre Meinungen zum Preis und die Planungsintensität von Einkäufen. Dies charakterisiert in einem Satz die neuesten Erkenntnisse einer globalen Segmentationsstudie, die Ipsos Marketing (Shopper & Retail Research)…

Einkaufsverhalten eint Konsumenten überall auf der Welt
PDF (~ 337.40 kB)

Hamburg, 13.09.2010 – Gute Nachrichten für osteuropäische Unternehmen: Sie leiden selten unter Forderungsausfällen. In Russland müssen Unternehmen lediglich 1,8 % der Rechnungen abschreiben, in der Slowakei sind es 1,9 % und in Polen 2,3%. Besonders hoch ist der Anteil der ausgefallenen Forderungen in Spanien (4,7%) und Griechenland (5,0 %). Das ergab die EOS Zehn-Länder-Studie 2010 „Europäische Zahlungsgewohnheiten“. Für die Studie…

EOS Zehn-Länder-Studie „Europäische Zahlungsgewohnheiten 2010“
PDF (~ 36.25 kB)

Hamburg/Mölln, 07. September 2010. Die 23te Auflage der Ipsos Grundlagenstudie SPONSORING 2011 bietet Unternehmen, Vereinen, Vermarktern und Agenturen die Möglichkeit, die aktuellen und geplanten Sponsorships in den Bereichen Sport, Kultur, Umwelt oder Soziales genau überprüfen und mögliche Risiken und Potenziale zu erkennen und abzuschätzen. Durch die holistische Betrachtung des Sponsoringmarktes in all seinen Facetten sowie der…

Weitere Einträge