Ipsos Newsfeed

Ipsos Marketing stellt sich weltweit mit vier Kompetenzbereichen neu auf

Hamburg, 15.03.2012. Als Teil der Integration von Ipsos und Synovate organisiert Ipsos seinen größten globalen Forschungsbereich Ipsos Marketing, der fast die Hälfte des letztjährigen Umsatzes generiert hat, neu. Ipsos Marketing wird weltweit weiterhin von Pierre Le Manh, Chairman und CEO von Ipsos Marketing geleitet. Pierre Le Manh ist auch Ipsos Deputy CEO und Chairman von Ipsos ASI.

Ipsos Marketing ist nun in vier Kompetenzbereiche organisiert, die in Deutschland in allen vier Standorten Hamburg, Mölln, Frankfurt und München vertreten sind und damit relevante Nähe zum Kunden bieten.

Market Understanding and Measurement (Ipsos Marketing)

Dieser Bereich hilft Kunden, Konsumenten, Käufer und Märkte zu verstehen, ihre Marken zu differenzieren, die Distribution zu optimieren und die eigenen Marketingausgaben optimal einzusetzen. Ipsos Market Understanding and Measurement wird vorerst direkt von Pierre LeManh geleitet und operiert unter dem Ipsos Marketing-Logo. Zu diesem Sektor gehören auch neue und hochspezialisierte Dienstleistungen wie Ipsos Business Consulting, das Kunden bei der Entwicklung erfolgreicher Eintrittsstrategien für die Emerging Markets unterstützt, Ipsos Retail Performance, das innovative technische Lösungen bei Kundenfrequenzmessungen und -analysen anbietet sowie Ipsos MMA, maßgebend bei Marketing Mix Modellierungen.
Die drei Säulen von Market Understanding und Measurement sind Markt, Marke, Shopper, gepaart mit ausgezeichneter Sektorexpertise von Auto über Durables bis hin zu FMCG.

Ansprechpartner in Deutschland ist Inga Havemann, Head of Ipsos Marketing (Aktiviere Javascript!, Tel. 040 – 800 96 194).

Innovation and Forecasting (Ipsos InnoQuest)

Ipsos InnoQuest ist weltweit der führende Anbieter auf dem Gebiet der Innovationsforschung und unterstützt seine Kunden bei der ROI-Maximierung ihrer Innovationsoffensiven. In allen Phasen des Entwicklungsprozesses, von der Ideengenerierung über Produkttests bis hin zur Absatzprognose quer durch alle Industriezweige, bietet Ipsos InnoQuest globale End-to-End Lösungen. CEO von Ipsos InnoQuest ist Lauren Demar, Mary-Beth Lake leitet MarketQuest, unseren Produkttestbereich.
Das Team in Deutschland verfügt über langjährige Erfahrung und hat sich auf dem Gebiet der Innovationsforschung vor allem in den Bereichen FMCG, Durables und Service spezialisiert.

Ansprechpartner in Deutschland ist Dr. Nikolai Reynolds, Head of InnoQuest Germany (Aktiviere Javascript!, Tel. 069 – 247 470 418)

Healthcare (Ipsos Healthcare)

Ipsos Healthcare widmet sich der Analyse von Motivationen, Interaktionen und Einflüssen der verschiedenen Stakeholder, welche den wirtschaftlichen Erfolg in der Pharmaindustrie bestimmen. Das Angebot reicht von syndizierten Studien im Bereich der Theraphiemonitore bis hin zu maßgeschneiderten Kundenprojekten. Der Kompetenzbereich wird von Michael Spedding als CEO mit Unterstützung von Bob Douglas, der die Leitung der Forschungsteams verantwortet, geführt. Das Portfolio in Deutschland umfasst qualitative und quantitative Studien für alle Rx Indikationen und Medizintechnik für den gesamten Produktlebenszyklus.
In enger Zusammenarbeit mit dem internationalen Ipsos Healthcare Netzwerk führen wir neben nationalen auch zahlreiche internationale Studien mit Gesundheitsexperten und Patienten durch.

In Deutschland ist der Bereich Healthcare unter der Leitung von Manfred Eberlein an den Standorten Hamburg und München vertreten (Aktiviere Javascript!, Tel. 040 – 226 331 181).

Qualitative (Ipsos UU)

Ipsos UU - Understanding Unlimited zählt zu den global bestimmenden Anbietern qualitativer Forschung. Durch die Entwicklung eines weltweiten Netzwerks exzellenter qualitativer Forscher mit unterschiedlichem Hintergrund und einem konsistenten Methodenportfolio bietet Ipsos UU State-of-the-Art Lösungen. Eine Besonderheit sind die engverzahnten qualitativen und quantitativen Lösungen. Global wird der Bereich von Jacquie Matthews als CEO geleitet.
Die hochmotivierten und äußerst engagierten Teams in Deutschland verfügen nicht nur über breite Sektorexpertise, sondern zeichnen sich auch durch eine marketingorientierte Forschung und Beratung aus.

Ansprechpartner in Deutschland ist Janet van Rossem, Head of Ipsos Qualitative (Aktiviere Javascript!, Tel. 040- 80096 133).

“Die Zusammenführung mit Synovate war die ideale Möglichkeit, eine neue Struktur für Ipsos Maketing zu entwickeln,” erklärt Pierre Le Manh. “Wir spezialisieren hierdurch unsere Teams weiter, so dass unsere Kunden mit Experten unterstützt werden, die ihnen bei der Verbesserung ihres Businesses tatsächlich helfen”.

Pierre le Manh, CEO Ipsos Marketing

“Die Zusammenführung mit Synovate war die ideale Möglichkeit, eine neue Struktur für Ipsos Maketing zu entwickeln,” erklärt Pierre Le Manh. “Wir spezialisieren hierdurch unsere Teams weiter, so dass unsere Kunden mit Experten unterstützt werden, die ihnen bei der Verbesserung ihres Businesses tatsächlich helfen”.

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Und das in 85 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland beschäftigen wir in unserem „Home of Researchers“ über 500 Mitarbeiter in Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr