Ipsos Newsfeed

Nur die Fakten bitte! Humor in der Werbung stört auf mobilen Endgeräten

Hamburg, 15. November 2012. Eine Umfrage des internationalen Marktforschungsinstitutes Ipsos hat ergeben, dass 61 Prozent der deutschen Internetnutzer online und auf mobilen Endgeräten Werbung bevorzugen, die ganz klar die Fakten liefert, lediglich 39 Prozent wollen Werbung mit einem Augenzwinkern. Der Grund dafür ist der Zeitfaktor.

Wenn wir online sind oder mit mobilen Endgeräten arbeiten, muss alles schnell gehen: eine eingehende Email lesen und beantworten, die nächste Email lesen und beantworten, etwas suchen, ein kurzes Spiel spielen, eine SMS schreiben, eine Anzeige lesen, ein Restaurant suchen, noch eine Anzeige lesen, einen Telefonanruf erledigen – das alles in nur wenigen Minuten. In der digitalen Welt wollen die Nutzer Punkt für Punkt abarbeiten und zwar zügig und ohne Ablenkung, denn die Liste ist lang.
Je älter die Nutzer in Deutschland sind, umso weniger Interesse an humorvoller Werbung haben sie: Während 47 Prozent der unter 35jährigen angeben, dass sie auch gern lustige Commercials im Internet anschauen, ist es bei den 50-64jährigen nur noch ein Viertel (26%). Männer haben tendenziell eher Humor als Frauen (41% vs. 37%).
Im europäischen Vergleich bevorzugen nur drei von zehn Italienern (28%) und Ungarn (29%) humorvolle Werbung, in Frankreich sind es doppelt so viele (60%). Weltweit beweisen drei Viertel der chinesischen Internetnutzer Sinn für Humor bei Online-Werbung, in Mexiko (26%) und Argentinien (27%) ist es jeweils nur ein Viertel.
Die Herausforderung für Unternehmen müsste also lauten, Werbung online zu stellen, die gleichermaßen informativ und amüsant ist!

Über Ipsos Open Thinking Exchange

Ipsos Open Thinking Exchange (IOTX) ist das globale Innovationscenter von Ipsos. Über alle Spezialisierungen hinweg wird der Kunde mit neuem Denken bei der Erforschung von Social Media und Webinhalten unterstützt. IOTX arbeitet vielfältig, am Puls der Zeit und mit innovativen Ansätzen. Für weitere Informationen über den aktuellen Stand der Mediaforschungstools von Ipsos OTX oder über unsere zukünftigen Aktivitäten wenden Sie sich bitte an Aktiviere Javascript!. Hier bekommen Sie auch die detaillierten Social Media Informationen zu den einzelnen Ländern.

Chart Facts

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung leistet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Seit Oktober 2011 gehört Synovate zu Ipsos. Damit sind wir in 84 Ländern auf allen Kontinenten vertreten und in Deutschland und weltweit nach Umsätzen das drittgrößte Marktforschungsinstitut.

"Nobody´s unpredictable" ist weltweit das Leitmotiv von Ipsos.

Über Ipsos Global@dvisor

Der Ipsos Global@dvisor ist ein monatlich in 24 Ländern weltweit durchgeführter syndizierter Online-Service, aus dem Informationen und Daten für Medien und Kunden gewonnen werden, unter anderem auch die Daten für die vorliegende Socialogue™ Studie.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr