Ipsos Newsfeed

Simsen für den Handel?

Hamburg, 14. Juni 2012. Wer seine Kunden begeistern will, schickt ihnen Promotionwerbung per E-Mail und nicht per SMS. Eine aktuelle Online-Umfrage des internationalen Marktforschungsinstituts Ipsos belegt, dass weltweit 75 Prozent der Internet-User Promotionangebote von einer Marke oder einem Geschäft lieber per E-mail erhalten würden. Nur jeder Vierte (25%) zieht vor, diese Angebote als Text auf sein Handy zu bekommen.

Die deutschen Verbraucher zeigen sich im weltweiten Vergleich der 24 untersuchten Länder gleich hinter Kanada am überzeugtesten von Promotions per E-mail, 89 Prozent geben dieser Werbeform den Vorzug gegenüber der Textversendung per SMS, die nur jeder Zehnte (11%) favorisiert. In Saudi Arabien, Südkorea, China und Japan dagegen sieht die Akzeptanz ganz anders aus. Jeweils über 40 Prozent bevorzugen in diesen Ländern Promotions via Textmessages. Interessanterweise gibt es insgesamt kaum Altersunterschiede bei der Beliebtheit der beiden Werbeformen.

So schnell wie der mobile Handel wächst - die Anzahl derer, die per Smartphone ihren Einkauf erledigen, kann noch nicht mit der derjenigen konkurrieren, die online Promotion Codes nutzen oder Coupons ausdrucken und damit in die Geschäfte gehen. Eines Tages wird es für einen Konsumenten Routine sein, im Laden direkt eine SMS-Aktion zu nutzen, noch ist der Handel nicht so weit. Also gilt es, die Kunden zunächst weiter mit Promotions per E-Mail zu beglücken. Aus Expertensicht scheint es sinnvoll, dabei schon mal nachzufragen, ob der Empfänger sich nicht vielleicht auch mit einer SMS-Aktion anfreunden könnte und so langsam aber stetig eine globale Kette von Anhängern zu entwickeln.

Socialogue Simsen

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung leistet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Seit Oktober 2011 gehört Synovate zu Ipsos. Damit sind wir in 84 Ländern auf allen Kontinenten vertreten und in Deutschland und weltweit nach Umsätzen das drittgrößte Marktforschungsinstitut.

"Nobody´s unpredictable" ist weltweit das Leitmotiv von Ipsos.

Über Ipsos Open Thinking Exchange

Ipsos Open Thinking Exchange (IOTX) ist das globale Innovationscenter von Ipsos. Über alle Spezialisierungen hinweg wird der Kunde mit neuem Denken bei der Erforschung von Social Media und Webinhalten unterstützt. IOTX arbeitet vielfältig, am Puls der Zeit und mit innovativen Ansätzen. Für weitere Informationen über den aktuellen Stand der Mediaforschungstools von Ipsos OTX oder über unsere zukünftigen Aktivitäten wenden Sie sich bitte an Aktiviere Javascript!. Hier bekommen Sie auch die detaillierten Social Media Informationen zu den einzelnen Ländern.

Über Ipsos Global@dvisor

Der Ipsos Global@dvisor ist ein monatlich in 24 Ländern weltweit durchgeführter syndizierter Online-Service, aus dem Informationen und Daten für Medien und Kunden gewonnen werden, unter anderem auch die Daten für die vorliegende Socialogue™ Studie.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr