Ipsos Newsfeed

Die Kälte kann kommen

Die Deutschen freuen sich darauf

Hamburg, 10. Januar 2013 - Die Feiertage sind vorbei, der Winter dauert noch an und die Kälte soll nun auch kommen. Für die Deutschen ist dies kein Grund zum Trübsal blasen, gibt es doch genug Gründe, sich darüber zu freuen, so das Ergebnis einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung, die das Marktforschungsinstitut Ipsos GmbH im Dezember 2012 durchgeführt hat.

Die Deutschen rücken im Winter gern näher zusammen und freuen sie sich darauf, Zeit mit der Familie zu verbringen (86%), zu kuscheln (65%), Gesellschaftsspiele zu spielen (57%) und Herzensangelegenheiten zu klären (37%). Aber nicht nur Zwischenmenschliches erwärmt die Deutschen im Winter, sondern auch der Genuss von heißen Getränken wie Tee, Kakao oder Glühwein (84%) oder der Besuch einer Sauna / eines Wellness-Angebots (42%).

Gern macht man es sich im Winter auch mit einem Buch gemütlich: fast acht von zehn Deutschen (78%) freuen sich darauf, im Winter zu lesen. Vor allem die über 55jährigen freuen sich darauf (85%). Auch Computer-/Konsolenspiele sind beliebt – insbesondere bei Männern (32%) und bei unter 35jährigen (39%). Auch steht ein Kinobesuch im Winter –insbesondere bei den Jüngeren (62%) hoch im Kurs.

Auf Bewegung wird im Winter trotzdem nicht verzichtet: Sehr beliebt sind lange Winterspaziergänge, denen fast zwei Drittel der Deutschen (65%) freudig entgegensehen.
Gern darf es aber auch dynamischer sein: So freuen sich insbesondere Familien mit Kindern auf Schlittenfahrten (66%). Auch Skifahren und Schlittschuhlaufen stehen hoch im Kurs: Fast jeder vierte Deutsche freut sich auf diese Art des Wintersports.

Der Winter wird von einem Drittel der Deutschen als eine gute Zeit angesehen, sich neu einzurichten oder zu renovieren. Dies ist besonders in ländlicheren Regionen beliebt: hier freut sich fast jeder zweite (49%) darauf, die eigenen vier Wände im Winter zu verschönern und sich an diesem Anblick zu erwärmen.

Chart Pi Winter Januar 2013

Steckbrief

Diese Ergebnisse stammen aus dem Ipsos CATI-Omnibus, der vom 17. bis 20. Dezember 2012 unter 1.000 Befragten durchgeführt wurde. Der Ipsos CATI-Omnibus ist eine wöchentliche Umfrage und repräsentativ für die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren.

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Und das in 85 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland beschäftigen wir in unserem „Home of Researchers“ über 500 Mitarbeiter in Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin.

Über Ipsos Observer

Der Forschungsbereich Ipsos Observer steht für B-Q-C „Better-Quicker-Cheaper“ und hat immer die richtige Antwort auf Ihre Fragen. Ipsos Observer hat den Zugang zu allen relevanten Zielgruppen und Märkten national und international, B2C oder B2B. Für jedes Untersuchungsziel finden wir den passenden Ansatz. Wir befragen bevölkerungsrepräsentativ oder Nischen-Zielgruppen. Wir bedienen uns standardisierter Tools oder erarbeiten exklusive Designs für Sie, online oder offline und national oder international. Unser Leistungsspektrum wird abgerundet durch unser Omnibussystem. Unsere nationalen und internationalen Omnibusse bringen Sie mehrmals wöchentlich, schnell und zielsicher zu Ihren Zielgruppen!

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr Beiträge aus Pressemitteilungen

Mehr

Nächster Artikel