Ipsos Newsfeed

Großer Bahnhof für den Schnellbus 8700

Mölln, 16.12.2013. Pünktlich um 8.18 Uhr erreicht am Montagmorgen der erste Schnellbus aus Hamburg Wandsbek auf einer neuen Direktlinie die Haltestelle am Papenkamp direkt vor der Firma Ipsos. Das Marktforschungsunternehmen hatte sich für diese Verbindung eingesetzt, um die beiden norddeutschen Standorte Hamburg und Mölln besser zu verbinden. So wurden die ersten Fahrgäste von Bürgermeister Jan Wiegels persönlich begrüßt. Hans-Peter Drews, Möllner Standortleiter von Ipsos, freut sich, dass der Möllner Standort des Unternehmens nun deutlich attraktiver für die Hamburger Mitarbeiter wird. Außerdem unterstütze die Anbindung Ipsos´ Nachhaltigkeitsanspruch. Regina Hälsig, Fraktionsvorsitzende der Grünen, sieht hier den ersten Baustein aus dem klimafreundlichen Verkehrskonzept der Stadt Mölln umgesetzt.

Und Busfahrer Michael Wörpel freute sich über die Ipsos-blaue Thermoskanne, die ihm Hans-Peter Drews anlässlich der Jungfernfahrt überreichte.
Mit dem neuen Fahrplan fährt der Schnellbus 8700 erstmals in einer Direktverbindung von Hamburg-Wandsbek über Mölln-ZOB bis zur Haltestelle Papenkamp am Rande der Waldstadt. Montags bis freitags kommt der Bus um 8:18 und 9:33 an, zurück geht es abends
um 17:42 und 18:42. Alle Details auf www.hvv.de.

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Und das in 85 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland beschäftigen wir in unserem „Home of Researchers“ über 500 Mitarbeiter in Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr Beiträge aus Pressemitteilungen

Mehr