Ipsos Newsfeed

Marktanteil freier Werkstätten in Deutschland steigt immer weiter

Vertragswerkstätten verlieren an Boden

Mölln, 20. Februar 2013 – In den vergangenen Jahren ist das durchschnittliche Pkw-Alter in Deutschland von 7,6 auf 8,3 Jahre gestiegen. Von dieser Entwicklung profitierten freie Werkstätten, die ihren Marktanteil im Pkw-Werkstattgeschäft im gleichen Zeitraum von 40 Prozent auf 53 Prozent erhöhen konnten. Dies ist das Ergebnis einer Marktuntersuchung von Ipsos im Auftrag führender Unternehmen der Zulieferindustrie, für die jährlich 15.000 Interviews je Land in einer Pkw-bestandsrepräsentativen Studie durchgeführt werden. In diesem Zusammenhang wurden in Deutschland über das Jahr 2011 hinweg mehr als 9.000 Werkstattbesuche von Autofahrern repräsentativ erfasst und ausgewertet.

Für ältere Fahrzeuge werden bevorzugt freie Werkstätten gewählt

Besonders interessant, so betont Stefan Reiser, Associate Director Automotive bei Ipsos, sei die Entwicklung des Werkstattmarktes nicht nur für den Gesamtbestand der Fahrzeuge, sondern für einzelne Alterssegmente, was durch die umfangreiche Datenbasis der Studie möglich wird.

Dabei zeigt sich, dass freie Werkstätten bei Fahrzeugen im Alter von 10 Jahren und mehr sogar einen Marktanteil von 65 Prozent erreichen. Aber auch bei jüngeren Fahrzeugen bis zu drei Jahren gelang es, Kunden von den Vertragswerkstätten abzuwerben. 2011 wurden in diesem Segment immerhin rund 17 Prozent aller Werkstattarbeiten an freie Werkstätten vergeben; 2007 lag dieser Anteil noch bei 12 Prozent.

Toyota bindet seine Kunden am besten an Vertragswerkstätten

Differenziert man die Ergebnisse nach den zehn Marken mit dem höchsten Anteil am deutschen Fahrzeugbestand, ist Toyota Spitzenreiter der Kundenbindung: So entfielen 62 Prozent der Werkstattbesuche von Toyota-Fahrern auf eine Vertragswerkstatt. Es folgen Skoda mit 57 Prozent und Mercedes-Benz mit 56 Prozent. Schlusslicht ist Opel mit 40 Prozent. Bei den Rüsselsheimern wurde dabei allerdings auch das höchste durchschnittliche Fahrzeugalter gemessen.

Chart - Alter der Fahrzeuge
Chart - Marktanteile Werkstatt Alter
Chart - Marktanteile Werkstatt Marken

Steckbrief

Die MAA (Market Analysis Automotive Aftermarket)ist eine internationale Marktforschungsstudie, die aktuell von Ipsos GmbH im Auftrag führender Unternehmen der Zulieferindustrie durchgeführt wird. Sie besteht seit dem Jahr 2003. In Form von 3 Erhebungswellen pro Jahr werden Autofahrer ausführlich zu ihrem Werkstattverhalten befragt. Hauptzielsetzung der MAA ist es, kontinuierlich Basisdaten zu Struktur, Umfang und Entwicklungen relevanter Produktmärkte im Automotive Aftermarket zu erheben. Die inhaltlichen Analyseschwerpunkte der Studie sind:

  • Produktspezifische Wechselraten und -volumina für relevante Produktmärkte, wie z. B. Filter, Bremsen, Motorenteile.
  • Werkstattverhalten von Autofahrern und Vertriebswegestrukturen im Bereich Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Fahrzeugen
  • Bestandsrepräsentative Informationen zur Ausstattung und Nutzung von Pkw
  • Einstellungen und Meinungen von Pkw-Fahrern zu den Themen Werkstätten, Reparaturen und Ersatzteile

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Und das in 85 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland beschäftigen wir in unserem „Home of Researchers“ über 500 Mitarbeiter in Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin.

Über Ipsos Automotive

Ipsos Automotive ist ein langjähriger Partner der Automobilindustrie. Mehr als vierzig Jahre Erfahrung in der Automobilforschung machen Ipsos zu einem der führenden Marktforschungsinstitute in diesem Bereich.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr

Nächster Artikel