Ipsos Newsfeed

Tippen statt reden

Deutsche verbringen täglich 2,4 Stunden in sozialen Netzwerken

Hamburg, 17. Januar 2013. Flurfunk im Büro, der Kaffee mit einem Freund oder die gemeinsame Mittagspause sind in Zeiten des Internet schon lange nicht mehr die einzigen Kommunikationswege, um sich auszutauschen. Eine Umfrage des internationalen Marktforschungsinstitutes Ipsos hat ergeben, dass die Deutschen, die sich in sozialen Netzwerken bewegen, dort im Durchschnitt 2,4 Stunden pro Tag aktiv sind. Facebook, Twitter, Pinterest & Co. ersetzen via Computer, Tablet oder Smartphone den direkten Kontakt und schaffen doch Möglichkeiten, andere an ihrem Leben teilhaben zu lassen.

Sogar ältere Nutzer zwischen 50 und 64 Jahren verbringen im Durchschnitt 2 Stunden pro Tag in sozialen Netzwerken. 36-49jährige sind dort 2,2 Stunden täglich aktiv und bei den Jüngeren unter 35 Jahren ist die Verweildauer mit 2,7 pro Tag am längsten. Männer und Frauen nutzen soziale Netzwerke ähnlich intensiv. 

Social Networker in Deutschland sind zusammen mit denen in Frankreich (2,3 Stunden) und Großbritannien (2,4 Stunden) das europäische Schlusslicht im Gegensatz zu den türkischen Nutzern, die sich täglich durchschnittlich 4,9 Stunden in sozialen Netzwerken aufhalten. Weltweit chatten, bloggen und posten die Social Networker in Indonesien und Saudi-Arabien mit durchschnittlich 5,1 Stunden pro Tag am meisten.

The Most Common Butterfly On Earth Is The Social Butterfly

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Und das in 85 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland beschäftigen wir in unserem „Home of Researchers“ über 500 Mitarbeiter in Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin.

Über Ipsos Open Thinking Exchange

Ipsos Open Thinking Exchange (IOTX) ist das globale Innovationscenter von Ipsos. Über alle Spezialisierungen hinweg wird der Kunde mit neuem Denken bei der Erforschung von Social Media und Webinhalten unterstützt. IOTX arbeitet vielfältig, am Puls der Zeit und mit innovativen Ansätzen. Für weitere Informationen über den aktuellen Stand der Mediaforschungstools von Ipsos OTX oder über unsere zukünftigen Aktivitäten wenden Sie sich bitte an Aktiviere Javascript!. Hier bekommen Sie auch die detaillierten Social Media Informationen zu den einzelnen Ländern.

Über Ipsos Global@dvisor

Der Ipsos Global@dvisor ist ein monatlich in 25 Ländern weltweit durchgeführter syndizierter Online-Service, aus dem Informationen und Daten für Medien und Kunden gewonnen werden.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Mehr