Ipsos Newsfeed

Autofahrer wollen sonntags keine Brummis auf den Straßen

Hamburg, 03. Juni 2014. Der in der Diskussion stehenden Lockerung des LKW-Sonntagsfahrverbots stehen die Autofahrer in Deutschland skeptisch gegenüber. Einer aktuellen Umfrage mit Ipsos Instant zufolge sollen für die Mehrheit (54%) der Autofahrer die Regeln für das LKW-Fahrverbot so bleiben wie sie sind.

Jeder dritte befragte Autorfahrer ist sogar für eine Verschärfung des Sonntagsfahrverbots für LKW. Weniger als 10 Prozent sprechen sich für eine Lockerung oder gar Abschaffung aus.

Ipsos Observer: Fahrverbot für LWKs am Sonntag

Steckbrief

Methode: Ipsos Instant, online Befragung von 979 Autofahrern bis 70 Jahren in Deutschland
Feldzeit: 24 Stunden: 02. Juni 2014.

Über Ipsos

Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert. So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Und das in 86 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland beschäftigen wir in unserem „Home of Researchers“ über 500 Mitarbeiter in Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin.

Über Ipsos Observer

Der Forschungsbereich Ipsos Observer ist spezialisiert auf repräsentative Umfragen mit großen Stichproben und nutzt dabei das gesamte Methodenspektrum von face-to-face über computergestützte Telefonbefragungen bis zu Onlineumfragen. Mit dem Omnibussystem von Ipsos Observer werden mehrmals wöchentlich national und international Studien durchgeführt.

Ipsos Instant ist die täglicher Omnibusumfrage, die Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden bereit stellt.

Teilen

Mehr