Ipsos Newsfeed

Gut verpackt ist halb gewonnen - Neue Erkenntnisse zum Einfluss der Verpackung auf das Konsumentenverhalten

Lasse Wolfarth, Ipsos Marketing Research, in Markenartikel, 04/2007

Die Bedeutung der Verpackung von Konsumgütern nimmt stetig zu. Displays, Deckenhänger und Zweitplatzierungen werden vom Einzelhandel zunehmend verbannt oder müssen teuer bezahlt werden. Zusätzlich werden immer mehr Werbebudgets gestrichen oder eingeschränkt – 80 Prozent der im Einzelhandel erhältlichen Produkte präsentieren sich ganz ohne Werbung. Deshalb ist am POS die Packung oft das einzige Kommunikationsmittel des Herstellers mit den Verbrauchern. Da am Verkaufspunkt zudem die meisten Kaufentscheidungen im Konsumgüterbereich getroffen werden, fällt der Packung eine zunehmend wichtigere Rolle in der Kommunikation des Herstellers mit seinen Kunden zu.

Teilen

Mehr