Ipsos Newsfeed

Nachgefragt bei Marion Bodem

Marion Bodem, Direktorin Human Resources bei Ipsos, in marktforschung.dossier, 05/2014

marktforschung.dossier: Was sind in Ihren Augen die wichtigsten Skills, die ein guter Marktforscher mitbringen muss?
Marion Bodem: Neben einer guten fachlichen Grundlage, wie z. B. einem Studium, in jedem Fall Begeisterung für die Marktforschung, Flexibilität, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft sowie Neugier und Offenheit.

 

marktforschung.dossier: Wenn ein junger Mensch heute Marktforscher werden möchte, welches Studienfach würden Sie ihm oder ihr empfehlen? 

Marion Bodem: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing/Marktforschung, der Sozialwissenschaften, der Psychologie, Kommunikationswissenschaften, Statistik, Wirtschaftsgeographie o. ä.

marktforschung.dossier: Ob ein Arbeitnehmer sich für eine Stelle entscheidet, ist nicht nur vom Gehalt abhängig, sondern auch von "weichen Faktoren" wie Arbeitsklima, Flexibilität bei den Arbeitszeiten, Fortbildungsmöglichkeiten etc. Welche Bedeutung haben diese Merkmale nach Ihren Erfahrungen für die Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter? 

Marion Bodem: Eine sehr hohe. Gehalt ist schon lange nicht mehr alles – das sogenannte "Package" muss stimmen. Insbesondere wiegt die Möglichkeit, im Rahmen eines etablierten Personalentwicklungskonzeptes die eigene Karriereentwicklung entscheidend mitzubestimmen und voranzutreiben, sehr hoch. Auch das Arbeiten in einem internationalen Umfeld ist attraktiv.

 

Teilen

Mehr