Tags:

   
PDF (~ 34.02 kB)

Hamburg/Mölln, 05. November 2008. Jeder dritte Deutsche (33%) ist trotz der von Bundeskanzlerin Angelika Merkel im Zuge der weltweiten Finanzkrise gegebenen Sicherheitsgarantie für sämtliche private Einlagen auf den Spar-, Termin- und Girokonten deutscher Banken nicht von der Sicherheit der eigenen…

PDF (~ 19.15 kB)

Hamburg/Mölln, 29. September 2008. New York, Rio, Tokyo? Nein, Paris ist für die Deutschen die weltweit sympathischste Metropole, gefolgt von Berlin, Sydney, New York und London. Sympathieträger der Deutschen sind demnach Städte westlicher Kulturkreise, die wohl vertrauter erscheinen als Mexiko City,…

PDF (~ 249.26 kB)

Die steigende Lebenserwartung bei zurückgehender Zahl der Geburten sorgt für ein rasantes Altern der bundesdeutschen Bevölkerung. Doch nicht nur das Durchschnittsalter steigt, mehr noch gilt dies für die Leserschaften vieler regionaler Zeitungen, die deshalb als unattraktive Werbeträger erscheinen. Diese…

PDF (~ 237.79 kB)

Die Antwort auf die Frage aller Fragen für Werbetreibende hängt ganz wesentlich von der Zielsetzung der Werbung und den entsprechenden Beurteilungskriterien ab. Dennoch lässt sich ein grundsätzlicher Aspekt festhalten: Werbung wirkt dann, wenn sie für die beworbene Marke oder das beworbene Produkt einen…

PDF (~ 87.80 kB)

Achim Berg Vizepräsident des BITKOM 19. August 2008 (10.30 bis 11.15 Uhr)

PDF (~ 113.69 kB)

Schweißtreibende Wettkämpfe inmitten schneeweißer Landschaften, spannende Duelle und zahlreiche deutsche Sieger – der Wintersport ist derzeit populär wie nie zuvor. Wochenende für Wochenende setzen die TV-Sender auf ausführliche Live-Übertragungen von den verschiedenen Wintersportarten. Dabei locken…

Weitere Einträge