Tags: Public Affairs

   
PDF (~ 38.00 kB)

Hamburg, 02. Mai, 2013. Am ersten Mai eröffnete Ipsos ein neues Büro in Berlin. Die Hauptstadt wird damit zur Heimat des Teams von Public Affairs, der Sozial- und Politikforschung bei Ipsos. „Wir haben hier mit einem innovativen und sehr offenen Konzept eine kleine aber exklusive Dependance geschaffen.…

Mit rund 9 Prozent stellen Menschen mit Migrationshintergrund für die anstehende Bundestagswahl ein beachtliches Wählerpotenzial dar. Dabei liegt das Wahlbeteiligungsniveau der Bevölkerung mit Migrationshintergrund regelmäßig unter der Quote der Wahlberechtigten ohne Migrationshintergrund.

PDF (~ 371.55 kB)

Erhebungen bei geringer Häufigkeit des Zielmerkmals in der Grundgesamtheit sind entweder sehr kostenintensiv oder führen methodenbedingt (z.B. durch Anwendung von Schneeballverfahren) zu stark verzerrten Ergebnissen. Ein Vortrag von Christian Hoops auf der Tagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik…

PDF (~ 884.85 kB)

Im Rolling-Cross-Section (RCS)-Design stellen nicht nur alle Befragten zusammen eine Zufallsstichprobe der Grundgesamtheit dar, sondern auch die Erhebung jedes einzelnen Tages. Unser Beitrag auf der DAGStat-Konferenz in Freiburg zeigt, dass im Idealfall die täglichen Interviews einer konstanten Mischung…

Propensity Score Gewichte werden zunehmend im Rahmen der Umfrageforschung eingesetzt, um mögliche Effekte der Selbstselektion in Online-Access-Panels zu korrigieren. Im Rahmen der General Online Research Konferenz (GOR 13) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim spricht Dr. Alexander Glantz…

PDF (~ 109.98 kB)

Rostock 4. Februar 2013. Was denkt Europas Jugend? Und wie und in welcher Form engagiert sich die „Generation Facebook“? Antworten darauf sucht eine neue europaweite Jugendstudie namens MYPLACE (Memory, Youth, Political Legacy and Civic Engagement), die von der EU mit rund 7,5 Mio Euro gefördert wird.…

Weitere Einträge