Tags: nforschung

   

Tags: Ipsos MediaCT | Medienforschung | Media-Analyse | Medienkonsum
TV und Bewegtbild als Motor in der digitalen Welt. Bärbel Bolten, Director Ipsos MediaCt, spricht zum Thema: „Screen Life 2014“: Exklusive repräsentative Studie von Wirkstoff TV

PDF (~ 2.56 MB)

Im Nachhinein muss man sagen: Das musste ja so kommen! Die neuen Medien brechen in die wohlgeordnete Kundenzufriedenheitswelt ein und nehmen sich ihr Stück vom Kuchen. Ob in sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf Youtube, der like-button ist dabei.

PDF (~ 264.45 kB)

Hamburg, 22. November 2013. Trotz der deutlichen Zunahme moderner internetfähiger und mobiler Geräte wie Smartphones und Tablets, bevorzugen die Deutschen nach wie vor die klassische Art und Weise der Mediennutzung, nämlich offline. So lesen insgesamt 94 Prozent Bücher, Zeitungen und Zeitschriften offline,…

PDF (~ 255.74 kB)

Marktforscher bieten Unternehmen innovative Ansätze, um sich in ihrer Wettbewerbssituation optimal zu positionieren. Ein Bereich, dessen Ansätze viel diskutiert sind, ist die Vermessung von Marken. Die bedeutsamste Frage ist dabei die nach den Anforderungen an Tools zur Markensteuerung. Ipsos hat hierzu…

PDF (~ 145.20 kB)

Verstärkte Integration von Kundenbedürfnissen liefert wichtige Impulse für die bestehende und zukünftige Produktplanung der Deutschen Bahn. Komfort und Design spielen eine zentrale Rolle, um im zunehmenden Wettbewerb der Transportmittel auf der Schiene, auf der Straße oder in der Luft zu bestehen. Mit…

PDF (~ 736.68 kB)

The tablet has come a long way since its mainstream launch in 2010 and ownership now stands at one in four households in Great Britain (Ipsos MediaCT Technology Tracker, January 2013). The tablet has entered the family environment and become a ‘shared screen’ to be passed around for all to use, often…

Weitere Einträge