Tags: nforschung

   
PDF (~ 113.44 kB)

Der Kampf zwischen Herstellermarken und Handelsmarken gewinnt an Schärfe. Was können Markenartikler tun, um den Kampf um Verbraucher und Marktanteile zu gewinnen? Die Zurückeroberung von »Share of Mind« und die Kontrolle der vielfältigen »Moments of Truth« sind entscheidend.

PDF (~ 63.48 kB)

Es ist schon komisch: Einer unserer Hauptuntersuchungsbereiche ist Innovationsforschung. Marktforschung hilft, neue Zielgruppen zu erschließen, Produkte zu entwickeln und Bedürfnisse offenzulegen, die dem Konsumenten häufig noch nicht bewusst waren. Wir lassen Gruppen Ideen brainstormen und screenen…

PDF (~ 41.23 kB)

Hamburg/Mölln, 14. April 2010. Konsumenten sehen weltweit kaum Unterschiede zwischen Handelsmarken und Herstellermarken. Eine repräsentative Konsumenten-Befragung von Ipsos Marketing in 23 Ländern weltweit zeigt, dass Handelsmarken in Bezug auf verschiedenste Eigenschaften als gleich oder sogar als besser…

PDF (~ 180.08 kB)

Mehr Kommunikationskanäle, mehr Endgeräte, mehr Nutzungssituationen, neue digitale Medien, „alte“ Medien und vor allem mehr Ablenkung von Markenbotschaften. Die Mediennutzung der Verbraucher ist heutzutage eher vergleichbar mit einem undurchdringlichen Dschungel als dem Terrain für zielorientierte Markenkommunikation.…

PDF (~ 208.12 kB)

Starke Marken als zentrale immaterielle Wertschöpfer sind das Kapital und die Lebensversicherung eines Unternehmens. Laut Pricewaterhouse- Coopers sind 67 Prozent des Unternehmenswertes auf den monetären Wert der Marke zurückzuführen. Eine starke Marke ist sehr nah am Konsumenten geführt und hat den…

PDF (~ 114.01 kB)

Die Schlüsselfunktion der Markenkommunikation ist es, Aufmerksamkeit für die Marke zu erringen, relevante Markenbotschaften zu vermitteln und ein klares, verständliches und vertrauenswürdiges Markenbild beim Konsumenten zu verankern, um ihm Sicherheit und Stabilität in seiner Kaufentscheidung zu geben.…

Weitere Einträge