Mitgliedschaften

ADM
BVM
ESOMAR
EphMRA

Historie

Geballte Kompetenz

Jean-Marc Lech und Didier Truchot, Gründer und bis heute Co-Presidents der Ipsos Gruppe

Die Geschichte der Ipsos-Gruppe beginnt 1975 in Paris mit der Gründung durch Didier Truchot. 1982 steigt Jean-Marc Lech mit in das Unternehmen ein. Durch Zukäufe außerhalb Frankreichs entwickelt sich Ipsos ab 1990 zu einem europäischen Marktforschungsinstitut.

1993 übernimmt Ipsos in Deutschland die damalige GFM-Getas/WBA, 2002 kommt INRA Deutschland hinzu. Ab 1997 erweitern Truchot und Lech das Geschäft auf Nord- und Südamerika. Nach dem Börsengang 1999 (Paris Stock Exchange) setzt die Ipsos-Gruppe ihren Expansionskurs weltweit fort. Nach der Akquisition der ebenfalls international agierenden Synovate-Gruppe im Jahr 2011 ist Ipsos mit über 16.000 Research-Experten und einer umfassenden Toolpalette in 87 Ländern vertreten. Damit gehört die Ipsos-Gruppe heute zu den führenden Markt- und Meinungsforschungsinstituten in Deutschland, Europa und weltweit. Didier Truchot ist bis heute President von Ipsos, Jean-Marc Lech starb im Dezember 2014.

In Deutschland ist Ipsos mit über 80 Millionen Euro Umsatz das drittgrößte ad-hoc-Institut. Hier reichen die Wurzeln bis 1945 zurück. Denn das Unternehmen ging aus dem Zusammenschluss angesehener Institute hervor: GFM (gegründet 1945), Getas (gegründet 1957) und WBA (gegründet 1971). Nach dem jüngsten Zusammenschluss mit Synovate Ende 2011 ist Ipsos in Deutschland jetzt an fünf Standorten präsent: In Hamburg, Mölln, München, Frankfurt und Berlin. Hier stehen über 500 Mitarbeiter täglich unseren Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit professioneller Durchführung von qualitativen und quantitativen Studien und qualifizierter Beratung zur Verfügung.

40 Jahre Ipsosnach oben

Anlässlich unseres vierzigsten Jubiläums haben wir eine Zeitreise zusammengestellt, die die Geschichte von Ipsos nicht nur im Kontext der Entwicklung der Marktforschung und im Zusammenhang mit prägenden Weltereignissen den letzten vier Jahrzehnten darstellt, sondern auch ausgewählte Höhepunkte aus der Welt der Marken unserer Kunden im Zeitverlauf seit 1975 beleuchtet. Ein Blick in die Zukunft fehlt natürlich auch nicht. Aber sehen Sie selbst.

Die Inhalte dieses Videos können Sie auch als Folder bei uns bestellen, solange der Vorrat reicht:

Aktiviere Javascript!